Bauhaus trifft Historie: Eigentumswohnungen in der ehemaligen Aktienbrauerei

Klebelstraße 4–4a , 85356 Freising (Freising)
Vordergebäude Ansicht-Westfassde Rückgebäude Ansicht Süd-Ost Ansicht Innenhof Innenhof Ansicht-Süd Wohnbereich mit Kreuzgewölbe Rückgebäude Südterrasse Rückgebäude Ost-Ansicht Atrium im Vordergebäude Rückgebäude Blick nach Süden Dachterrassenwohnung Blick nach Süden Eingangsbereich Tiefgarage Qualitätscontrolling Lage Kontakt

Projektdaten

Kaufpreise: 554.000 € - 1.498.000 €
Wohnflächen: ca. 71,41 - 142,67 m²
Zimmer: 2 bis 4

Projektanschrift

Klebelstraße 4–4a
85356 Freising
(Freising)
Deutschland
Umzugsunternehmen finden
Umgebungsinfos anzeigen

Projektbeschreibung

Bauhaus trifft Historie

Von der Brautradition zum modernen Wohnen – durch die behutsame Revitalisierung des Brauereigebäudes mit dem Sudhaus und die Umnutzung für modernes Wohnen entstehen im Gebäude der ehemaligen Aktienbrauerei dreizehn Wohnungen. Das alte Mauerwerk bleibt so weit wie möglich erhalten. Dabei werden die Fundamente verstärkt und neue Decken sowie Wände eingebracht. Auch die historischen Keller sind in die Konzeption des Gebäudes einbezogen und die Tiefgarage behutsam eingefügt.

Das moderne Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen übernimmt die Position des früheren Wohnhauses und Büros der Brauerfamilie und ergänzt die Historie respektvoll. Neben der Materialität und Oberflächenbeschaffenheit knüpft es über die aufwändig gestalteten Außenanlagen mit Innenhofcharakter an das Brauereigebäude an.

An die Stelle des eingeschossigen Anbaus mit Satteldach an der Klebelstraße rückt ein moderner solitärer Pavillon mit raumhohen Fenstern und Flachdach. Unabhängig vom ehemaligen Brauereigebäude zugänglich, steht er als wohl „kleinstes Gewerbehaus Freisings“ für das einstige Miteinander aus Wohnen und Arbeiten an diesem traditionsreichen Ort.

Tradition und Zukunft

Das Brauereigebäude wirkt allein durch seine stattlichen Dimensionen und die klare Architektursprache. Über die neuen, bewusst gesetzten, bodentiefen Fenster und die Gauben öffnet sich das einstige Funktionsgebäude seiner Umgebung und gibt – verstärkt durch die Hanglage – den Blick frei auf die Dächer der Freisinger Altstadt und den Dom. Materialien und Oberflächen sind so gewählt, dass sie sowohl die schlichte Eleganz des Gebäudes unterstreichen als auch auf die neue Nutzung eingehen.

Ausstattung im Überblick

- Deckenhöhe im Bestandsbau bis zu 3 Meter
- massive Ziegelbauweise mit Vollwärmeschutz
- energieeffiziente Heizung durch Blockheizkraftwerk
- Wärmedämmung nach neuesten Energiesparrichtlinien (EnEV 2016)
- Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
- Holz-Alufenster Fenster mit hoch wärmedämmender Dreifachverglasung
- Sonnenschutz und Privatsphäre durch elektrisch betriebene Textilscreens und Aluminium-Raffstores
- Aufzug in allen Etagen und teils mit direktem Zugang in die Wohnungen
- ebenerdig befahrbare Tiefgarage mit Einzelstellplätzen, Doppelparkern und Fahrradboxen
- aufwändig und differenziert gestaltete Außenanlage mit Innenhofcharakter
- teils private Wohnungseingänge
- bodentiefe Fenster
- einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung
- Eichenparkettböden als Massivholzstab
- separat zugänglicher Pavillon

Lage

Als Große Kreisstadt und Universitätsstadt mit rund 50 000 Einwohnern ist Freising ein Oberzentrum in der Region München. Die ausgezeichnet erhaltene historische Altstadt zeugt von der 1300-jährigen Geschichte. Der Freisinger Domberg ist einer der Herzorte bayerischer Geschichte und Kultur. Hier sind eine Reihe bedeutender Kultur- und Bildungseinrichtungen versammelt. Von den Wohnhäusern mit Hanglage in der Klebelstraße 4 und 4a genießt man den Blick auf die Dächer der Altstadt und den Dom bis hin zur Isar. Die in weiten Teilen vorbildlich renaturierten Isar-Auen und das Erholungsgebiet Badesee Stoibermühle bieten vielfältige Naturerlebnisse.

Rund 30 Kilometer ist Freising von der Landeshauptstadt München entfernt. Mehr als 40 Regionalzüge verkehren täglich mit einer Fahrzeit von nur 27 Minuten zwischen dem Bahnhof Freising und dem Münchener Hauptbahnhof. Der Bahnhof Freising bietet 700 Park-and-Ride-Parkplätze. Der Flughafen ist mit dem Bus in 17 Minuten erreichbar, die Autobahnauffahrt Freising Ost in rund 7 Minuten mit dem Auto von der Klebelstraße aus.

Angebote des Projektes

Blick auf die Freisinger Altstadt: Einmaliges Dachterrassen-Penthouse
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:4
Wohnfläche:ca. 121,99 m²
Kaufpreis: 1.148.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Bauhaus trifft Historie: 4-Zimmer-Gartenwohnung in klarer Architektur
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:4
Wohnfläche:ca. 115,16 m²
Kaufpreis: 866.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Klare und moderne Architektur: 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Bädern in einzigartiger Wohnatmosphäre
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 76,26 m²
Kaufpreis: 588.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Neubau: Individuelles Wohnen in ehemaliger Aktienbrauerei: Privatgarten im gemütlichen Innenhof
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 71,41 m²
Kaufpreis: 558.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Bauhaus Architektur: Moderne 3-Zimmer-Gartenwohnung auf dem Gelände der ehemaligen Aktienbrauerei
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 94,40 m²
Kaufpreis: 745.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
2-Zimmer-Gartenwohnung in der ehemaligen Aktienbrauerei. Privatgarten im Atrium
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:2
Wohnfläche:ca. 77,97 m²
Kaufpreis: 554.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé

Bildbeispiel

 
  • Rückgebäude Blick nach Süden
    Bild 1/13: Rückgebäude Blick nach Süden
  • Rückgebäude Südterrasse
    Bild 2/13: Rückgebäude Südterrasse
  • Rückgebäude Ansicht Süd-Ost
    Bild 3/13: Rückgebäude Ansicht Süd-Ost
  • Wohnung 18
    Bild 4/13: Wohnung 18
  • Ansicht Innenhof
    Bild 5/13: Ansicht Innenhof
  • Innenhof Ansicht-Süd
    Bild 6/13: Innenhof Ansicht-Süd
  • Rückgebäude Ost-Ansicht
    Bild 7/13: Rückgebäude Ost-Ansicht
  • Rückgebäude West-Ansicht
    Bild 8/13: Rückgebäude West-Ansicht
  • Eingangsbereich
    Bild 9/13: Eingangsbereich
  • Tiefgarage
    Bild 10/13: Tiefgarage
  • Vordergebäude Ansicht-Westfassde
    Bild 11/13: Vordergebäude Ansicht-Westfassde
  • Qualitätscontrolling
    Bild 12/13: Qualitätscontrolling
  • 3BAU Kontakt
    Bild 13/13: 3BAU Kontakt
 
 
Weitere Informationen
Anbieter kontaktieren